Weichmagnetische Werkstoffe - Hempel Special Metals Group
Lieferprogramm

.

Sie befinden sich hier: Lieferprogramm > Weichmagnetische Werkstoffe

Beschreibung von Weicheisen

"Weiches" (geglühtes) Eisen wird in magnetischen Baugruppen, Elektromagneten und in einigen Elektromotoren verwendet, und es kann ein konzentriertes Feld erzeugen, das bis zu 50.000 mal intensiver als ein Luftkern ist.
Eisen ist für die Herstellung von Magnetkerne wünschenswert, da es starken Magnetfeldern ohne Sättigung standhält (bis zu 2,16 Tesla bei Raumtemperatur.) Es wird auch verwendet, weil es im Gegensatz zu "normalem" Eisen nicht magnetisiert bleibt, wenn das Feld entfernt wird. Dies geschieht häufig in Anwendungen, in denen das Magnetfeld wiederholt umgeschaltet wird.
Leider kann es bei einem Wechselstrom-Feld zu Wirbelströmen im Weicheisen kommen, was in einer Erhitzung des Materials resultiert.

KontaktZurück zum Lieferprogramm
PDF-Download