Titan - Hempel Special Metals Group
Titan
Sie befinden sich hier: Lieferprogramm > Titan

Werkstoffdatenblatt 3.7025/3.7035

Werkstoffnummer 3.7025/3.7035
Bezeichnung Titan Gr 1/2
DIN Kurzzeichen Ti 1 / Ti 2
Vd-TÜV Blatt 230
UNS R50250 und R50400

Haupteinsatzgebiete von Titan Gr 1 / 2

Titan in den Graden 1 und 2 wird wegen seiner Korrosionsbeständigkeit in der chemischen Industrie und der Meerestechnik verwendet. Außerdem findet Titan Grad 1/2 auch im Anlagenbau, in der Medizinaltechnik und in der Uhren- und Schmuckindustrie Verwendung.


Werkstoffdatenblatt 3.7025/3.7035 - Ti Gr 1 / 2

Werkstoffnummer 3.7025/3.7035
Bezeichnung Titan Gr 1/2
DIN Kurzzeichen Ti 1 / Ti 2
Vd-TÜV Blatt 230
UNS R50250 und R50400

Haupteinsatzgebiete von Titan Gr 1 / 2

Titan in den Graden 1 und 2 wird wegen seiner Korrosionsbeständigkeit in der chemischen Industrie und der Meerestechnik verwendet. Außerdem findet Titan Grad 1/2 auch im Anlagenbau, in der Medizinaltechnik und in der Uhren- und Schmuckindustrie Verwendung.


Werkstoffdatenblatt 3.7164/3.7165

Werkstoffnummer 3.7164/3.7165
Bezeichnung Titan Gr 5
DIN EN
EN Werkstoff Kurzname
UNS R56400
Handelsname Ti6Al4V

Haupteinsatzgebiete von Titan Gr 5

Titan Grad 5 findet sich als meistverwendete Legierung in vielen Bereichen wieder. So zum Beispiel in:

  • Raumfahrt und Flugzeugbau
  • Sportgeräte
  • Medizintechnik
  • Chemieindustrie

Beschreibung von Titan (3AL-2.5V) Grade 9

Die Titanlegierung (3AL/2.5V) Grade 9 wird teilweise als halbe Ti 6/4 Legierung bezeichnet. Sie bietet höhere Festigkeiten als die kommerziellen reinen Legierungen und ist einfacher zu bilden als die gängigere Ti 6AL/4V Legierung. Die wichtigsten verfügbaren Produktform sind nahtlose Rohre in der Flugzeug-und Freizeitindustrie wie z.B. für Fahrradrahmen und Golfschläger. Typischerweise wird diese Legierung in zwei Zuständen geglüht und geliefert (kalt bearbeitet & spannungsarm)

Werkstoffdatenblatt 3.7194

Alloy Titanium 3AL- 2.5V
Werkstoffnummer 3.7194
EN Werkstoff Kurzname
UNS UNS R56320
Geschützte Warenbezeichnung
Normen Titanium 3-2.5

Werkstoffdatenblatt

Werkstoffnummer 3.7235
Bezeichnung Titan Gr 7
DIN EN
EN Werkstoff Kurzname
UNS R52400

Haupteinsatzgebiete von Titan Gr 7

Titan Grad 7 wird bevorzugt in chemischen Anlagen verwendet.


Beschreibung von Titan 6-2-4-6

Titan Alloy 6-2-4-6 ist eine wärmebehandelbare alpha-beta-Legierung, mit der man höhere Festigkeiten als mit Titan 6/4 erreichen kann. Die Vorteile von Titan 6-2-4-6 sind seine erhöhte Festigkeit, Low Cycle Fatigue und seine Duktilitätseigenschaften. Es hat eine hohe Festigkeit bei Temperaturen bis 450°C.

Anwendungsgebiete

Typische Anwendungen sind in Zwischenstufen-Kompressoren in Turbinen, Scheiben, Schaufeln und auch Sauergasanwendungen. In der Öl- und Gasindustrie.

Bezeichnungen und Normen

Alloy Titan 6AL-2Sn-4Zr-6Mo
Material Nr.
EN Kurzbezeichnung
UNS UNS R56260
Geschützte Marke
Norm/Standard Titanium 6-2-4-6


Hauptanwendungsgebiete von Titan Grade 5 ELI

Schulter- und Hüft-Gelenke, Knochenschrauben, Knochenplatten, Knochenmark-Nägel, Zahnimplantate wird aber auch für Uhrengehäuse verwendet.

Beschreibung von Titan Grade 5 ELI

Implant-Legierung mit ausgezeichneter Biokompatibilität und hoher Festigkeit.


Hauptanwendungsgebiete von Ti6AL7Nb

Endoprothesen: Hüfte, Knie, Schulter, Hüft-Kugeln.

Osteosynthesen: Knochenschrauben, Knochenplatten, Knochenmark-Nägel, Wirbelsäulen-Systeme, orale Implantate.

Beschreibung von Ti6Al7Nb

Implant-Legierung mit ausgezeichneten Biokompatibilität und hohe Festigkeit.


Beschreibung von Ti15-Mo

ASTM F2066

Wird verwendet in der medizinischen Industrie, hauptsächlich für dentale Anwendungen .

Chemische Zusammensetzung von Ti15-Mo

Mo 14.00-16.00
C ≤ 0.10
N ≤ 0.05
H ≤ 0.015
O ≤ 0,20
Fe ≤ 0,10
ti Gleichgewicht