Öl & Gas

 

.

Beschreibung von Titan 6-2-4-6

Titan Alloy 6-2-4-6 ist eine wärmebehandelbare alpha-beta-Legierung, mit der man höhere Festigkeiten als mit Titan 6/4 erreichen kann. Die Vorteile von Titan 6-2-4-6 sind seine erhöhte Festigkeit, Low Cycle Fatigue und seine Duktilitätseigenschaften. Es hat eine hohe Festigkeit bei Temperaturen bis 450°C.

Anwendungsgebiete

Typische Anwendungen sind in Zwischenstufen-Kompressoren in Turbinen, Scheiben, Schaufeln und auch Sauergasanwendungen. In der Öl- und Gasindustrie.

Werkstoffdatenblatt Titan 6-2-4-6

Alloy Titan 6AL-2Sn-4Zr-6Mo
Material Nr.
EN Kurzbezeichnung
UNS UNS R56260
Geschützte Marke
Norm/Standard Titanium 6-2-4-6

Lagerprogramm

Verschiedene Grössen und Toleranzen auf Anfrage erhältlich.

Chemische Zusammensetzung Titan 6-2-4-6

Al
≤ %
Sn
≤ %
Zr
≤ %
Mo
≤ %
Fe
≤ %
O
%
C
%
N
%
5.5<6.5 1.75<2.25 3.6<4.4 5.5<6.5 0,015 max 0,15 max 0,04 max 0,04 max
H
%
Res
≤ %
Cu
≤ %
Fe
≤ %
0,125 max 0,30 0,50 1,5

Eigenschaften Titan 6-2-4-6


Schmelzbereich 1595- 1675°C
Dichte
4.64 g/cm³
Elastizitätsmodul 20° C 70-114 GPa
Beta Transus 935°C

Schwingungsbruch und gute Beständigkeit gegen Ermüdungserscheinungen

Spezifikationen Titan 6-2-4-6

Die Hempel Lagerware erfüllt in der Regel folgende Anforderungen:

MIL-T-9047

AMS 2631 Class A

Das Material kommt mit einer 3.1-Zertifizierung.
3.2 Zertifizierung sind gegen Aufpreis erhältlich.

KontaktZurück zum Lieferprogramm   Zurück zu den Branchen  

PDF-Download