Luftfahrt & Militär

Werkstoffdatenblatt 3.7164/3.7165

Werkstoffnummer 3.7164/3.7165
Bezeichnung Titan Gr 5
DIN EN
EN Werkstoff Kurzname
UNS R56400
Handelsname Ti6Al4V

Haupteinsatzgebiete von Titan Gr 5

Titan Grad 5 findet sich als meistverwendete Legierung in vielen Bereichen wieder. So zum Beispiel in:

  • Raumfahrt und Flugzeugbau
  • Sportgeräte
  • Medizintechnik
  • Chemieindustrie

Beschreibung von Titan (3AL-2.5V) Grade 9

Die Titanlegierung (3AL/2.5V) Grade 9 wird teilweise als halbe Ti 6/4 Legierung bezeichnet. Sie bietet höhere Festigkeiten als die kommerziellen reinen Legierungen und ist einfacher zu bilden als die gängigere Ti 6AL/4V Legierung. Die wichtigsten verfügbaren Produktform sind nahtlose Rohre in der Flugzeug-und Freizeitindustrie wie z.B. für Fahrradrahmen und Golfschläger. Typischerweise wird diese Legierung in zwei Zuständen geglüht und geliefert (kalt bearbeitet & spannungsarm)

Werkstoffdatenblatt 3.7194

Alloy Titanium 3AL- 2.5V
Werkstoffnummer 3.7194
EN Werkstoff Kurzname
UNS UNS R56320
Geschützte Warenbezeichnung
Normen Titanium 3-2.5

Wolfram

Reines Wolfram ist ein stahlgrau bis zinnweißes Metall. Wolfram hat den höchsten Schmelzpunkt und niedrigsten Dampfdruck aller Metalle, und bei Temperaturen über 1650°C die höchste Zugfestigkeit. Das Metall oxidiert an der Luft und muss bei erhöhten Temperaturen geschützt werden. Es hat eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und wird nur leicht von den meisten mineralischen Säuren angegriffen.