Uhr

Beschreibung von 1.4303

DIN 1.4303

X4CrNi18-12

Wird verwendet für chirurgische Instrumente und für Zifferblätter für Uhren

Chemische Zusammensetzung von 1.4303

Cr 17,0-19,0
Ni 11,0-13,0
C ≤ 0.06
Mn ≤ 2,0

Beschreibung von 1.4539

Der Werkstoff 1.4539 (alloy 904L) ist ein nichtrostender austenitischer Sonderstahl mit hohem Molybdängehalt sowie Zusatz von Kupfer und extrem niedrigem Kohlenstoffgehalt. Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Lochfrass, Spannungskorrosion und interkristalline Korrosion.

Werkstoffdatenblatt 1.4539

Werkstoff-Nr. 1.4539
Alloy Alloy 904 L
AISI/SAE
EN Werkstoff Kurzname X1NiCrMoCu25-20-5
UNS N 08904
Geschützte Werksbezeichnung
AFNOR Z 2 NCDU 25-20
B.S.
Normen: VdTUEV 421 , SEW 400

Beschreibung von Staybrite 4435 WCQ

Staybrite 4435 WCQ – Qualität für Uhrengehäuse und Armbänder.

Staybrite 1.4435WCQ ist eine maßgefertigte Edelstahl-Qualität mit den herausragenden Eigenschaften, die den Herstellern von Uhrengehäusen alle notwendigen Vorteile gewährleistet: ausgezeichnete Polierfähigkeit, gute Kaltverformung und Korrosionsbeständigkeit.

Chemische Zusammensetzung von Staybrite 4435 WCQ

%
Fe bal
C ≤ 0,03
Si ≤ 1,00
Mn ≤ 2,00
P ≤ 0,045
S ≤ 0,005
Cr 17,00 – 19,00
Mo 2,500 – 3,000
Ni 12,50 – 15,00

Beschreibung von Staybrite 1.4404 WCQ

Staybrite 4404 WMQ ist eine Basic-Qualität für Uhrengehäuse und Armbänder.

Staybrite 4404 WCQ ist eine einzigartige Qualität für Uhrengehäuse für unsere asiatischen Kunden. Geringe Cr, Ni und Mo-Gehalte bedeuten geringere Korrosionsbeständigkeit und geringere Formbarkeit im Vergleich zu dem bekannten Werkstoff 4435WCQ, welches die Schweizer Norm ist. Dennoch sichert unsere Spezifikation mit dem Werk eine Polierbarkeit des Materials, die fast so gut wie 4435WCQ. Der Werkstoff 4435WCQ sorgt für eine stabile Produktionsqualität und ein Preisniveau, das fast so günstig wie ein kommerzielles 316L.

Chemische Zusammensetzung von Staybrite 1.4404 WCQ

%
Fe bal
C ≤ 0,02
Si ≤ 0,40
Mn ≤ 2,00
P ≤ 0,045
S ≤ 0,01
Cr 16,50 – 18,50
Mo 2,000 – 2,500
Ni 10,00 – 13,00
N ≤ 0,11

Beschreibung von 1.4521N

DIN 1.4521N

Wird verwendet in der Uhrenindustrie für Uhrengehäuse und als nickelfreier Edelstahl in der Baubranche, z.B. für Trinkwasserleitungen

Chemische Zusammensetzung von 1.4521N

Cr 17,0-20,0
Mo 1,80-2,50
C ≤ 0.025
N ≤ 0.1
Mn ≤ 1,00
Fe rest

3.7164/3.7165

Werkstoffnummer 3.7164/3.7165
Bezeichnung Titan Gr 5
DIN EN
EN Werkstoff Kurzname
UNS R56400
Handelsname Ti6Al4V

Haupteinsatzgebiete von Titan Gr 5

Titan Grad 5 findet sich als meistverwendete Legierung in vielen Bereichen wieder. So zum Beispiel in:

  • Raumfahrt und Flugzeugbau
  • Sportgeräte
  • Medizintechnik
  • Chemieindustrie

3.7025/3.7035

Werkstoffnummer 3.7025/3.7035
Bezeichnung Titan Gr 1/2
DIN Kurzzeichen Ti 1 / Ti 2
Vd-TÜV Blatt
UNS R50250 und R50400

Haupteinsatzgebiete von Titan Gr1/2

Titan in den Graden 1 und 2 wird wegen seiner Korrosionsbeständigkeit in der chemischen Industrie und der Meerestechnik verwendet. Außerdem findet Titan Grad 1/2 auch im Anlagenbau, in der Medizinaltechnik und in der Uhren- und Schmuckindustrie Verwendung.